• +49 151 419 19 052
  • info@enfitel.de

Monatsarchiv März 2018

Gibt es beim Wechsel eine Unterbrechung der Stromversorgung?

Ganz einfache und kurze Antwort: Nein.

Sie können ganz beruhigt Geld sparen.

Beim Wechsel des Stromanbieters bleiben Sie dauerhaft versorgt und es bleibt in Ihrer Wohnung auch Nachts alles hell.

Leitungen und Zähler bleiben dort, wo sie sind. Der Strom kommt nach wie vor aus dem Netz des regionalen Stromnetz-Betreibers.
Er ist gesetzlich verpflichtet, Sie zu beliefern, sollte sich der Anbieterwechsel verzögern.

Laut Stiftung Warentest funktioniert der Wechsel inzwischen reibungslos.

Share on Facebook
Facebook
Share on Xing
Xing

Teilen mit Freunden!

Kann ich meinen Stromanbieter wechseln – falls ja, wie geht das?

Ihr Wechsel zu einem neuen Stromanbieter ist sehr einfach. Sie erhalten einen Vergleich der Preise bei der Beratung, so dass Sie einen passenden Anbieter finden können. Haben Sie sich dafür entschieden, erledigen wir die Formalitäten. Wir füllen ein Formular mit Ihnen aus und kümmern uns darum, den alten Stromanbieter zu kündigen.

Sobald dies alles geschehen ist, erhalten Sie eine Bestätigung des Wechseltermins vom neuen Anbieter, weitere Vertragsunterlagen und die Bestätigung der Kündigung des alten Anbieters. Für die Abrechnung benötigen beide Anbieter den aktuellen Zählerstand. Nach Ablauf der Kündigungsfrist von rund vier Wochen ist der Wechsel geschehen.

Das klingt einfach? Sie haben Fragen dazu?

Wir stehen gerne für Ihre Fragen parat.

Übrigens wird auch in der Politik zum Sparen beim Thema Energie aufgerufen und dies empfohlen.

Share on Facebook
Facebook
Share on Xing
Xing

Teilen mit Freunden!

Bitte rechtzeitig kündigen

Wer kennt das nicht, wenn man durch gewisse Umstände vergisst die Kündigung zum richtigen Zeitpunkt loszuschicken und die Kulanz auch schon verstrichen ist!

Schon ist man in der Jahresverlängerung, in der zum Großteil alle bisher bestehenden Rabatte wegfallen und der Monatsgrundpreis oftmals teurer wird als die zwei Jahre zuvor.

UND das ist sehr ärgerlich!

Aus genau diesen Gründen sollten Sie, sobald der Tarif anläuft, die nächsten Wochen kündigen, denn dann stehen Ihnen folgende Inhalte wieder ohne Probleme zur Verfügung.

Sie profitieren von:

  • Aktuellere Tarife
  • Günstigere Angebote
  • Anspruch auf ein neues Gerät Ihrer Wahl
  • Bessere Angebote z. B ohne Anschlusspreis
  • Anbieterwechsel falls gewünscht
  • Keine 1 Jahresverlängerung
  • Rufnummernmitnahme
  • Wechsel des Tarifinhabers

Deshalb bekommen Sie von UNS einen rechtzeitigen Hinweis (per Email, Telefon oder Post), dass Sie Ihren Tarif kündigen sollten.

Share on Facebook
Facebook
Share on Xing
Xing

Teilen mit Freunden!